Das Kamingespräch ... mit Heiner Bremer 

TV-Profis ganz nah

 

Veranstaltung:

Deutsche Medienschule

Datum:

Frühjahr 2017

Uhrzeit: 

18:00 – 21:00 Uhr

Ort:

Hotel Köln

Gast: 

Heiner Bremer

Teilnahmegebühr:  

 

auf Anfrage

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

  Anmeldung 

 

 

Die Reihe „Das Kamingespräch“

Die Teilnehmer sitzen in schweren Ledersesseln, ein Glas Rotwein in der Hand, im Ofen knistert brennendes Holz, die Gesprächssituation ist vertraut und intim, nur wenige Gäste haben die Möglichkeit, sich mit dem Referenten auszutauschen.

Da stellt man Fragen, die im Seminarraum möglicherweise unter den Tisch fallen. Spannende Begegnungen, offene Worte, persönliche Einblicke.

Unsere Reihe „Das Kamingespräch“ unterscheidet sich deutlich von unseren anderen Seminaren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Informationen:

Der Journalismus ist im Umbruch. Bleiben die Zeitungen künftig ungelesen am Kiosk liegen? Hat auch der TV-Bildschirm bald ausgedient? Immer öfter heisst es: Das Internet ist die Plattform der Zukunft. Wir informieren uns bald nur noch über Ipad und Co und lesen Artikel, die unsere Meinung bestärken.

Wird unsere Gesellschaft dadurch unpolitischer? Amüsieren wir uns bald zu Tode? Dschungel- statt Polit-Duell? Stirbt der öffentliche Diskurs aus? Und was heißt das für die professionellen Meinungsmacher, die Pressestellen und Zeitungsredaktionen: bloggen statt recherchieren?

Darüber diskutieren wir mit einem Insider: Heiner Bremer gehört seit mehr als 20 Jahren zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen.

Zehn Jahre lang hat er täglich das „RTL-Nachtjournal“ moderiert und der Sendung politisches Gewicht verliehen. Seit 2002 arbeitet er als politischer Kommentator und Gastgeber von Polit-Talks beim Nachrichten-sender n-tv.

Von Angela Merkel bis Helmut Kohl, von Thomas Rabe bis Ron Sommer – Heiner Bremer hat sämtliche Spitzenpolitiker und Wirtschaftsbosse der letzten Jahrzehnte interviewt, kennt sich aus im politischen Berlin, analysiert und hinterfragt, bezieht Stellung.

 

Der Ablauf

18:00 Uhr

 

Welcome

Ankunft der Teilnehmer

Welcome Drink

 

18:20 Uhr

 

Begrüßung

Vorstellung Heiner Bremer

Moderation: Volker Wasmuth, Dt. Medienschule

18:30 Uhr

Das Bessere ist der Feind des Guten

– Ein Leben für den Journalismus

Impulsreferat: Heiner Bremer

19:00 Uhr

Diskussionen, Fragen, spannende Einblicke
in die Mechanismen des TV-Journalismus

 

21:00 Uhr

 

Ausklang und Ende der Gesprächsrunde

 

 

 

Zum Seitenanfang